Beratung:

Wir beraten telefonisch und persönlich in allen Fragen über Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit.

 

Babypflegekurse:

Sind sie unsicher im Umgang mit Neugeborenen und Kleinkindern? Dann können sie im Babypflegekurs

Grundkenntnisse im praktischen Umgang mit einem Baby erlernen.

Hier lernen sie wie man Babys wickelt, anzieht, trägt, ernährt  u. v. m.

Es besteht die Möglichkeit bei Ihnen zu Hause vor Ort gemeinsam ihre Fragen zu beantworten oder in der

Gruppe miteinander zu lernen. Die entstehenden Kosten sind selbst zu tragen.

 

Schwangerenvorsorge:

Schwangerschaft ist eine Zeit großer Veränderungen – eine Zeit guter Hoffnung aber auch großer Verunsicherung.

Schwangerenvorsorge ist eine gute Gelegenheit Routineuntersuchungen mit genügend Zeit für ein vertrauensvolles Gespräch mit ihrer

Hebamme zu verbinden. Die Untersuchungen in der Schwangerschaft können sowohl von ihrem Arzt als auch von ihrer Hebamme vorgenommen werden.

Immer mehr schwangere Frauen nehmen dieses Angebot der Hebamme wahr. Wir arbeiten mit den Ärzten vor Ort zusammen.

 

Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden:

Die Schwangerschaft ist für den Körper der Frau eine große Umstellung und beansprucht viel Energie. Sind Sie deswegen von Übelkeit, Sodbrennen,

vorzeitigen Wehen, Rückenschmerzen, Wassereinlagerungen, Krampfadern u.v.m. beeinträchtigt? Nehmen Sie Kontakt zu Ihrer Hebamme auf.

Sie hat sicher Rat und Hilfe für Ihre Beschwerden.

 

Geburtsvorbereitung:

Jede/r werdende Mutter/Vater möchte sich soweit als möglich auf die bevorstehende Geburt vorbereiten. Geburtsvorbereitung soll die werdende Mutter

über den natürlichen Ablauf einer Geburt informieren, sie in ihrer natürlichen Fähigkeit ihr Kind selbst zu gebären, bestätigen und ihr helfen,

Ängste abzubauen. Dabei wird viel wert auf Körperwahrnehmung und das Erlernen verschiedener Atemtechniken gelegt, um der Schwangeren

zu einer guten Geburt zu verhelfen. Gut vorbereitete Frauen kommen mit dem Geburtsschmerz besser zurecht.